# AG WIRKT

Hier findest du eine kleine Auflistung, über ein paar von organisierter Kurse, Veranstaltungen und Themen die wir für dich in den letzten Jahren durchgesetzt haben und auch jedes Jahr stattfinden.

 

laughinglaughinglaughinglaughinglaughinglaughinglaughinglaughinglaughing

Jagdkurs WS2015/16

Du möchtest unkompliziert und zügig den Jagdschein machen?

Bereits zum 2. Mal organisieren wir für dich einen Jagdkurs direkt an der BOKU. Der Kurs wird wieder unter der professionellen Leitung von Peter Horejsi stattfinden. Melde dich, wenn du Interesse an der Ausbildung zum Jäger hast.

Infofrühstücke

Um euch mehrmals im Semester einen besonders angenehmen Start in den Unitag zu ermöglichen, veranstalten wir unsere Infofrühstücke. Dort findet ihr immer eine große Auswahl an allen möglichen Leckereien vor und könnt euch mit euren Studienkollegen austauschen und neue Leute kennen lernen. Außerdem habt ihr dort immer die Möglichkeit über uns, unser Team und unsere Aktionen und Veranstaltungen zu informieren.

Maibaumaufstellen

 

„Man muss die Feste feiern wie sie fallen“ war dieses Jahr das Motto unseres traditionellen Maibaumsaufstellens. Wetterbedingt um einen Tag auf den 29. April verschoben, kamen trotzdem wieder zahlreiche Gäste in feschen Dirndln, die sich wiederum von der Qualität der Wadln in den Lederhosen überzeugen konnten. Die BOKU Blasmusik machte Ihrem guten Ruf wieder alle Ehre und umrahmte das Programm in gewohnt launiger Manier. Besucher quer durch alle Semester, alle Studienrichtungen aber auch von anderen Universitäten hatten dieses Jahr wieder die Möglichkeit ausgiebig zu diskutieren und abseits des Unialltages neue Bekanntschaften zu schließen. Nach einem kleinen Hindernisparcours, der Baum war größer als gedacht, kam er dann doch an seinem Bestimmungsort an. Dann dauerte es auch nicht mehr lange bis er aufgestellt war. Bei toller Stimmung wurde bis in die Abendstunden weiter gefeiert.

Jagdkurs

Im vergangenen Wintersemester organisierten wir erstmalig einen Jagdkurs an der BOKU. Dort boten wir euch die Möglichkeit zeitlich kompakt und günstig den Jagdschein zu erwerben. Unter professioneller Anleitung haben einige motivierte Studierende die Möglichkeit wahrgenommen und sind jetzt stolze Jäger.

Skripten- und Bücherflohmarkt

 

Jeder von uns besitzt Skripten und Bücher, die man nicht mehr verwendet. Und jeder von uns braucht jedes Semester zahlreiche neue Skripten für die verschiedenen Lehrveranstaltungen. Um dein Geldbörsel und die Umwelt zu schonen haben wir deswegen einen Skripten- und Bücherflohmarkt organisiert, wo du deine alte Skripten und Bücher loswerden und andere, die du noch benötigst, kaufen kannst. Dabei verkaufen wir deine Sachen für den Preis den du bestimmst. 

Podiumsdiskussion: Europäische Agrarförderung am Prüfstand

Wie funktioniert die “Gemeinsame Agrarpolitik”? Warum wird die Landwirtschaft so stark von der EU gefördert? Wer profitiert von europäischen Agrarförderungen, und warum?

Für den Bereich “Nachhaltiges Wachstum: natürliche Ressourcen” werden 2015 knapp 40% des gesamten EU-Budgets ausgegeben. Das sind in Zahlen 63.901.960.000 Euro. Im Rahmen der Podiumsdiskussion „Europäische Agrarpolitik am Prüfstand. Legitimation und Sinnhaftigkeit der Gemeinsamen Agrarpolitik“ beschäftigen wir uns mit der Frage, ob diese knapp 64 Milliarden Euro sinnvoll angelegt sind und gerecht verteilt werden.

Weihnachten im Schuhkarton - Die Zweite

 Und wieder ist es soweit: Weihnachten steht bald vor der Türe und der Heilige Abend naht. Damit auch die Ärmsten zur Feier dieses Tages nicht leer ausgehen, macht die AG BOKU heuer zum zweiten Mal bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mit.

Lernspots

Damit du auch während der Prüfungszeit einen Platz zum Lernen auf der BOKU hast!

Gerade zur Prüfungszeit platzen die Bibliothek und alle anderen Lernplätze aus allen Nähten, es ist fast unmöglich einen freien Platz zu finden.

Speeddating

Am 17. März 2015 durften wir im Rahmen des vierten Speeddatings wieder Amor spielen. Wir freuten uns über die rege Nachfrage, wobei schließlich 18 Burschen und 14 Mädels teilgenommen haben. Besonders erfreulich war es, dass neben den BOKU-Leuten auch Studenten von anderen Universitäten und Fachhochschulen mitgemacht haben. Zu Beginn fand ein Sektempfang statt, wodurch man die Gelegenheit hatte schon einmal die Gesprächspartner näher zu betrachten. Danach folgte das Speeddating, nach drei Minuten wurden Plätze gewechselt. Am Ende wurde noch einmalangestoßen und bereits der eine oder andere romantische Blick gewechselt.

Weihnachten im Schuhkarton

63 Mal Weihnachten! Eure Päckchen für Bulgarien - 450 Euro von der AG

„Weihnachten im Schuhkarton“ kennen viele von uns ja noch aus Schulzeiten. Man braucht nicht viel. Eine lieb eingepackte Schuhschachtel und einige kleine Geschenke, um Kindern, denen es nicht so gut geht wie uns selbst, eine kleine Weihnachtsbescherung zu ermöglichen. Wir, die AktionsGemeinschaft BOKU, haben diesen Gedanken vor einiger Zeit wieder aufgegriffen.

Oktoberfest

Pünktlich um 15 Uhr hieß es auch dieses Jahr wieder „O‘zapft is“. Heuer erstmals am neuen BOKU Standort in der Augasse und gemeinsam mit der Akademikergruppe.

Bankomat in der Muthgasse

Die AG BOKU redet nicht, sie handelt. Deshalb hat die Muthgasse jetzt einen Bankomaten! Damit Du dir unnötige Kilometer sparst!
Seit den Osterferien 2011 steht ein Bankomat in der Muthgasse! Wir sind überaus erleichtert, dass unsere harte Arbeit Früchte getragen hat und wir direkt für Dich wieder einen Schritt in die richtige Richtung tun konnten!

Nahversorger

Der Traum von der Nussschnecke zum Kaffee ist endlich Realität!

Warum jetzt ein Bäcker-Laden vor dem Simony-Haus steht.
Dürüm zum Frühstück und Pizza zum Nachmittagskaffee treffen nicht gerade den Geschmack der Studierenden an der BOKU. Aus diesem Grund haben wir, die Aktionsgemeinschaft, von Jänner bis Mai letzten Jahres Unterschriften für einen Nahversorger an der BOKU gesammelt. Mehr als eintausend Studierende haben uns dabei unterstützt!